Holy Stone HS440 Drohne mit 1080P Kamera für Kinder,RC Quadrocopter Faltbar mit 2 Akkus 40 Min. Lange Flugzeit,FPV Live Übertragung,Tap Fly,Sprachsteuerung,Schwerkraft-Sensor Höhenhaltung für Anfänger

109,99
Buy This Item
amazon.de

Features

  • Verpackungsabmessungen: ‎21.8 x 21.3 x 8.6 cm; 850 Gramm
  • Batterien: ‎2 Lithium-Polymer Batterien erforderlich (enthalten).
  • Anzahl Spieler: ‎1
  • Batterien notwendig: ‎Ja
  • Batterien inbegriffen: ‎Ja
  • Fernsteuerung enthalten: ‎Ja
  • Artikelgewicht: ‎850 g

Description

Eindrucksvolle Luftbildaufnahme: Die Fotos und Videos begeistern dank der 1080P-Auflösung. Der Kamerawinkel kann von 0° bis 90° über Fernbedienung eingestellt werden, um eine ideale Sicht aus der Vogelperspektive zu ermöglichen. Man kann direkt das Live-übertragene Bild auf Handy beim Steuern der...

User reviews

Die Medien konnten nicht geladen werden.  Eine kleine schnelle Drohne, die richtig Spaß macht.Die Holy Stone HS 440 kommt in einem schicken Hartschalen Koffer an.Ausgestattet mit zusätzlichen Propellern, Ladekabeln, und 2 Akkus, kann es dann auch schon losgehen,Akku rein, HolyStone-FPV App installieren und verbinden klappt super ohne Probleme.Mit 2 vollen Akkus sind ca. 40 Minuten Flugspaß auch bei Wind garantiert.Mit nach Hause bringt die Drohne dann auch noch mit der 1080p Kamera tolle Bilder und Videos.Die kleine Holy 440 ist recht kräftig und trotzt dem Wind. Allgemein reagiert die Drohne sofort und nicht träge.Eine Drohne mit sehr guten Flugeigenschaften.Es macht richtig Spaß Sie zu fliegen, und ist auf jeden Fall für Anfänger geeignet.Eine One-Key-Start/Landefunktions taste für vereinfachtes landen.Die HolyStone-FPV App bietet noch einige Funktionen, die ich noch ausgiebigtesten werde.Für diesen Preis ist die Drohne genial, und kann Sie auch weiterempfehlen.Nach dem Flugvergnügen, lädt der Akku ca. 3 std.-------------------------------------------------------------------------------------!!! Generell sollten LiPo Akkus immer in einem LiPo Safe außerhalb der Wohnbereichewegen Brandgefahr geladen und gelagert werden !!
Hallo,Ich habe mir die HS440 gekauft und meine ersten Probeflüge hinter mir.In Summe ist die HS440 ein gutes, erstes Einsteigermodell. Das Starten ist leicht, das Fliegen auf Sicht funktioniert gut. Der Zweitakku ermöglicht auch längere Einsätze. Die Kamera kann mit der Fernbedienung geschwenkt werden, und ermöglicht so Fotos aus unterschiedlichen Perspektiven / WinkelnFür den Preis kann man mit der Drohne nichts verkehrt machen. Wer ein paar mehr Features bzw. Qualität (z.B. bessere Auflösung, wertigere Haptik, Return to Home für Flüge außerhalb Sichtweite) haben möchte, der sollte etwas mehr investieren. Das ändert aber nichts daran, dass die Drohne für diesen Preis gut ist.
Zusammenfassung:Gute, leichte und einfache Drohne mit angemessener Kamera und super Flugzeit(en). Gut geeignet für Anfänger, ohne viel Schnickschnack und mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Kamera lässt sich vertikal verstellen, was definitiv ein gutes Feature ist. Aufgrund des sehr geringen Gewichts aber windanfällig, ich hatte nur die Möglichkeit bei Herbstwetter zu testen oder eben im geschlossenen Raum.Ich selbst nutze sie für Innenräume (größere Hallen, nichts für ein normales Zimmer!). Als Ergänzung zu einer Drohne mit GPS und mehr Bewegungsfreiheit.Bitte unbedingt daran denken, dass man in Deutschland einen Nachweis über eine Haftpflichtversicherung benötigt, den "Drohnenführerschein", und sich registrieren muss, sowie die Registrierungsnumer auf der Drohne anbringen muss. Alles recht schnell machbar, aber bitte vor dem ersten Flug!Pro:- sehr einfache und direkte Steuerung- gute Höhenstabilität- gute Kamera, vertikal verstellbar- zwei Akkus mit guter Laufzeit, je nach Windbedingungen und Flugmanövern natürlich wechselhaft- Verbindung mit App und Controller erfolgt zuverlässig und schnell, da habe ich auch andere Erfahrungen gemacht- einige Zusatzfunktionen, wie automatisches Starten/Landen (etwas unsanft bei Wind), Drehungen und umkreisen- Low- und Highspeed-Modus, ich benutze fast ausschließlich de Low-Speed-Modus, die Drohne ist auch hier schnell genug und die Kamera kann gute Aufnahmen machen, der Highspeed-Modus macht auf freiem Feld richtig SpaßContra:- keine SD-Karte anwendbar, die Photos werden nur auf dem Handy gespeichert, was die maximale Auflösung auf 1080p reduziert, für diesen Preis absolut in Ordnung, aber hier wäre vielleicht mehr drin gewesen- die Fernbedienung ist mit einem sehr großen Smartphone nicht sehr gut ausbalanciert, mit meinem IPhone 7 allerdings noch superSonstiges:- Laden soll man die Akkus mit einem USB-Ladegerät bis maximal 1A, hier aufpassen, es gibt zahlreiche mit einem höheren Ausgang, dennoch geht das Laden schnell und da es der Sicherheit dient habe ich mit der Begrenzung keine Probleme- Gewicht ohne Akku: 126,7g, mit Akku 173,9g


View all reviews

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

drohnen-vergleich
Login/Register access is temporary disabled
Compare items
  • Total (0)
Compare
0